Startseite | Termine für Reiki-Seminare | Reiki-Preisliste | Seminar-Anmeldung | Bachblüten-Kurs 1 | Impressum / Datenschutz

Ihre Reiki-Lehrerin
Wie ich zu Reiki kam
Mein Werdegang
Meine Aura
Usui Geschichte
Was ist Reiki?
Wie wirkt Reiki?
Reiki für Kinder
Reiki für Tiere
Reiki für Pflanzen
Reiki-Behandlung
Reiki-Einweihung
Seminar-Anmeldung
Reiki-Seminare
Reiki-Preise
Reiki erlernen
Reiki 1.Grad
Reiki 2.Grad
Reiki Meister/Lehrer
Meridiane/Chakren
Ferneinweihung
Dentho Gendai
FSH Reiki
FSL Reiki
GM/Licht-Grade
Karuna Ki
Kundalini Reiki
Shamballa MDH
Shamballa 1024
Violet Flame

Kinder nehmen die Reiki-Energie sehr gut auf. Kinder haben noch Zugang zu Dingen, die uns Erwachsene verloren gegangen und oft nicht greifbar sind. Dadurch können unsere Kinder ihr mitgebrachtes Potential anwenden, ihre Stärken ausleben und ihre Schwächen ausgleichen. Mit Hilfe der Reiki Energie ist es möglich Blockaden zu lösen und sich vor negativen Energien zu schützen. 

Als Eltern haben Sie vielleicht schon einmal erlebt, wie Ihr weinendes Kind angelaufen kam, weil es sich irgendwo wehgetan hat oder gefallen ist. Sind Sie in Reiki eingeweiht, legen Sie Ihre Hände gleich auf die schmerzende Stelle und schnell sind die Tränen wieder vergessen! Natürlich können Sie nicht immer in der Nähe Ihrer Kinder sein, aber haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie toll es doch wäre, wenn Ihr Nachwuchs sich in bestimmten Situationen selbst Reiki geben könnte?

Kinder können ab dem 7. Lebensjahr, unter Umständen auch früher, in Reiki eingeweiht werden und sich somit in allen Lebenslagen selbst die Energie zuführen, die sie benötigen und damit sie diese natürliche Fähigkeit nicht verlieren, mit der universellen Lebensenergie umzugehen. Durch die Einweihung bleibt der innere Heilungskanal geöffnet. Ihr Kind könnte Reiki immer und überall schnell und einfach anwenden. Ihr Kind braucht dazu nur seine Hände, durch die, ab dem 1. Reiki Grad, die Energie fließt. Es kann Reiki anwenden, wenn es Schmerzen hat, zum Einschlafen, wenn es mal ganz mies gelaunt ist oder einfach nur zum Wohl fühlen.

Reiki ist besonders hilfreich in der Schule, wenn es um das Stillsitzen geht oder um das im Hier und Jetzt sein. Auch vor Klassenarbeiten und in Prüfungssituationen ist die Verbindung mit der Reiki-Energie für ein Kind eine hilfreiche Unterstützung. Reiki hilft Ihrem Kind bei Konzentrations- und Leistungsschwäche, so dass es sich besser konzentrieren und somit die Lernfähigkeit steigern kann.

Reiki baut Stress ab und sorgt für die innere Ruhe, die Ihr Kind vielleicht gerade benötigt. Reiki ist auch hilfreich bei Ängsten, Trauerbewältigung, steigert das Selbstwertgefühl und die Intuition (Bauchgefühl).

Kinder können nicht nur in Usui-Reiki, sondern, es ist auch möglich, sie ab dem 8. Lebensjahr in Kundalini-Reiki einzuweihen!